Themenreihe: Zweitsprache Deutsch und Schriftspracherwerb TEIL 1

  • Referent/ Referentin:

    Dipl. Päd. Marlies Koenen

  • Altersgruppe:

    1.+2. Klasse

  • Kategorie:

    Sprache - Sprachbildung - Literacy

  • Zielgruppe:

    Lehrerinnen und Lehrer der Klassen 1-2

  • Veranstaltungsart:

    Ganztagsveranstaltung

  • Dauer:

    1 Tag

  • Unterrichtseinheiten:

    8 UE pro Tag

     »Wie Kinder die Welt der Wörter entdecken …«

    Teil 1: Lernergruppen mit Grundkenntnissen der deutschen Sprache

    Wer von Ihnen im kommenden Schuljahr eine erste oder zweite Klasse übernehmen wird, der steht damit zunehmend häufiger auch vor der Frage: Wie gelingt es mir, das Sprachverstehen bei meinen Schülern und Schülerinnen zu festigen und weiterzuentwickeln und sie zugleich zum Erwerb der Schriftsprache Deutsch zu befähigen.

    Was hier parallel gedacht wird, sind zwei miteinander verbundene Planungs- und Arbeitsprozesse des Anfangsunterrichts, die ein anderes didaktisch-methodisches Vorgehen voraussetzen, als dies in Klassen geschieht, in denen vorwiegend Kinder mit Deutsch als Erstsprache lernen.

    Vor diesem Hintergrund möchte ich mit Ihnen im Fortbildungsverlauf über folgende Vorläuferfertigkeiten und Beobachtungsbereiche nachdenken:

    1. „Hallo, hallo, schön, dass du da bist!“
      Sprachklang, Reim und Rhythmus, Gebärden unterstützt in Liedern und Fingerspielen
    2. »Ich bin Yeliz, wer bist du?«
      Erkundungen an den eigenen Namen
    3. »Der Stift, die Schere, das Buch!“ –
      Artikel, Präpositionen und andere Stolperstellen der deutschen Sprache …
      Arbeitsmittel für die Freiarbeit
    4. »Zehn kleine Zappelfinger …«
      Spiele zur Körperwahrnehmung, Raum-Lage-Beziehung und zur Lateralisation
    5. »Fantasie und Fantadu … schließ die Augen und hör zu …«
      Förderbereich: Auditive Merkfähigkeit
    6. »In einer dunklen, dunklen, Stadt …«
      Entwicklung einer Handlungskette als Erzähldomino
    7. »Memo-Spiel mit Piktogrammen«
      Anregungen zum Symbolverständnis
    8. »Das Heft, der Stift, die Federmappe …«
      Mündliches Sprachhandeln mit den DING-Wörtern des Schulalltags

    Aktuelle Termine zu diesem Veranstaltungsthema

      Termine demnächst an dieser Stelle.